Forderungsinkasso

Säumige Zahler und Außenstände können Ihnen als Gläubiger enorme Unannehmlichkeiten bereiten. Mit einem Inkasso / Rechtsanwalt werden Ihnen die verschiedene Schritte des Forderungsmanagement abgenommen und Sie kommen in der Regel schneller zu Ihrem Recht.

Eine Forderung einzutreiben beginnt mit dem Mahnschreiben, dass Ihr Inkasso / Rechtsanwalt gern für Sie in die Wege leitet. Um erfolgreich dafür zu sorgen, dass Sie zu Ihrem Geld kommen, ist die Kanzler Waßerfall mit den verschiedensten Wegen vertraut. So kann es sich als sinnvoll und Erfolg versprechend erweisen, eine Ratenzahlung zu vereinbaren, sofern der Schuldner bereit ist, seine Schuld zu begleichen. Mit der Einwilligung in eine Ratenzahlung erkennt der Schuldner die Schuld gleichzeitig an, so dass eine spätere Vollstreckung der offenen Beträge vereinfacht wird.

Um Ihnen die Arbeit so weit wie möglich abzunehmen, überwacht Ihr Inkasso / Rechtsanwalt die eingehenden Zahlungen und leitet die Raten an Sie weiter. Sie ersparen sich die Korrespondenz mit dem Schuldner und erhalten die Gewissheit, dass ein kompetenter Inkasso / Rechtsanwalt sich Ihrer Sache annimmt.

Auch, wenn keine Ratenzahlungsvereinbarung zustande kommt, kann Ihr Inkasso / Rechtsanwalt Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, unter denen Sie diejenige wählen, die die größte Aussicht auf Erfolg hat.

Bei Zahlungsverzug besprechen Sie mit Ihrem Inkasso / Rechtsanwalt gemeinsam, welcher Schritt der beste für Ihre Situation ist. Ihnen stehen eine Klageerhebung ebenso zur Verfügung wie das Einleiten des gerichtlichen Mahnverfahrens. Welcher Weg der richtige ist, ergibt sich daraus, in welcher Situation der Schuldner ist. Als Ihr Rechtsanwalt für Inkasso kann ich die Situation einschätzen und genau die Schritte empfehlen, die beim betreffenden Schuldner am ehesten zu einer Begleichung seiner Schuld führen. Das Eintreiben der offenen Beträge kann über Lohnpfändung, Kontopfändung, Zwangshypothek, etc. erfolgen. Welche Zwangsvollstreckungsmaßnahme angebracht ist, hängt immer vom speziellen Fall ab und wird gemeinsam mit Ihnen erörtert.

Die entstehenden Kosten für die Forderungsbeitreibung hat bei einem erfolgreichen Forderungseinzug der Schuldner zu tragen. Als Ihr Rechtsanwalt für alle Belange des Inkasso und Forderungsmanagement bringe ich meine Kompetenz und Erfahrung, gern dafür ein, dass Ihre Schuldner so schnell wie möglich Ihre Schulden bei Ihnen begleichen. Warten Sie nicht länger, wenn jemand seine Schulden bei Ihnen nicht zurückzahlen will oder kann. Lassen Sie die Angelegenheit regeln, um die Sache aus der Welt zu schaffen. Kontaktieren Sie mich gern für eine erste Beratung, damit wir gemeinsam eine Strategie für Ihre spezielle Situation entwickeln können.

Haben Sie weitere Fragen zu einem der Rechtsgebiete?

Kein Problem! Ich helfe Ihnen gerne weiter!